Gelbe Orchideen

13 Produkte

    Gelbe Orchideen kaufen bei Hennis Orchideen

    Gelbe Orchideen gibt es bei uns in allen Formen. Außerdem haben wir gelbe Orchideen im Angebot, die mit anderen Farben kombiniert sind. So gibt es gelbe Orchideen, die weiß und gelb oder weiß und grün kombinieren

    Was bedeutet eine gelbe Orchidee?

    Gelbe Orchideen werden häufig für Ihre Symbolik der Freude und Freundschaft verschenkt, können aber auch als Symbolik der Trennung verstanden werden. Die Farbe Gelb steht dabei für Aktivität und Energie im Alltag. Deshalb strahlen gelbe Orchideen einer Person Kreativität und Inspiration zu. Sie ist aber auch allgemein ein gutes Geschenk, da Sie aufgrund ihrer Eigenschaften für Feng-Shui Zuhause oder am Arbeitsplatz verwendet werden. 

    Wie heißen gelbe Orchideen?

    Der Klassiker unter den gelben Orchideen ist wahrscheinlich die gelbe Phalaenopsis. Doch unabhängig davon gibt es noch viele weitere Gattungen mit gelben Orchideen. So gehören einige zur Gattung Lycaste, andere zu Oncidium. Es gibt noch weitere Gattungen mit gelben Orchideen, die Ihr unten in den Produkten findet. 

    Warum werden die Blätter von Orchideen gelb

    Wenn Ihre Orchideenblätter gelb werden, obwohl sie keine gelbe Orchideenart besitzen, können diese entweder ausgetrocknet sein, was bei jeder Pflanze, mal vorkommt oder etwas ist bei der Pflege ihrer Pflanze schiefgelaufen. Dies kann mehrere Gründe haben, angefangen beim Standort der Pflanze, dabei spielt die Temperatur als auch die Sonneneinstrahlung sowie Luftfeuchtigkeit eine Rolle. Des Weiteren kann der Pflanze durch zu viel gießen Schaden zugefügt werden. Weitere Ursachen können Schädlingsbefall als auch Krankheiten sein.

    13 Produkte

    Zuletzt Angesehen